Donnerstag, 31. Mai 2012

Kraftstoffpreise in Deutschland

Autofahren wieder teurer - ADAC: Vor dem Tanken die Preise vergleichen

Die Kraftstoffpreise in Deutschland steigen wieder. Wie der ADAC mitteilt, kostet ein Liter Super E10 derzeit im bundesweiten Schnitt 1,587 und somit 1,4 Cent mehr als vor einer Woche.


Der Dieselpreis ging ebenfalls nach oben. Laut ADAC Kraftstoffpreis-Datenbank ist er gegenüber der

Die E-Bilanz kommt wie geplant – alle Erleichterungen gelten auf Dauer

Nach Ablauf der Projektphase und sowohl umfangreichen als auch erfolgreichen Konsultationen zwischen der Bundesregierung und den Nutzern der E-Bilanz kann jetzt auch im Bereich der Bilanzen das digitale Zeitalter beginnen: Mit der Einführung der E-Bilanz wird die Kommunikation zwischen Finanzverwaltung und Unternehmen den Entwicklungen der letzten Jahrzehnte folgen. Spätestens bis 2013 soll sie komplett elektronisch erfolgen. Papierbasierte Verfahrensabläufe gehören dann endgültig der Vergangenheit an. Die E-Bilanz wird wie geplant kommen und

ADAC Stauprognose für das Wochenende 1. bis 3. Juni

Im Süden bleibt es bei vollen Straßen - Zweite Pfingstferien-Woche in Bayern und Baden-Württemberg

Während sich der Norden – mit Ausnahme der Küstenstraßen – am kommenden Wochenende auf weitgehend freie Fahrt freuen darf, bleibt es auf den süddeutschen Autobahnen bei Staus und stockendem Verkehr. In Bayern und Baden-Württemberg gehen die Pfingstferien in die zweite Woche und viele Autofahrer starten in den Urlaub oder kommen bereits zurück. Die größte Staugefahr herrscht

Umsatzsteuer bei Verkäufen über „ebay“

Mit Urteil vom 26. April 2012 V R 2/11 hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, dass beim Verkauf einer Vielzahl von Gebrauchsgegenständen über mehrere Jahre über die Internet-Plattform "ebay" eine nachhaltige, unternehmerische und damit umsatzsteuerpflichtige Tätigkeit vorliegen kann.

Die Klägerin, eine aus einem Ehepaar bestehende Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), veräußerte über "ebay" Gegenstände unterschiedlicher Produktgruppen (u.a. Briefmarken, Puppen, Modelleisenbahnen, Kunstgewerbe, Schreibgeräte, Porzellan, Software, Fotoartikel, Teppiche) sowie Gegenstände, die sich keiner gesonderten Produktgruppe zuordnen ließen. Hieraus erzielte

Mittwoch, 30. Mai 2012

Autoreise zur EM: Verkehrsbestimmungen in Polen/Ukraine beachten!

ADAC Tipps: Mit dem Auto zur Fußball-EM - Die wichtigsten Verkehrsbestimmungen in Polen und Ukraine

Wer sich mit dem Auto zu den Spielstätten der Fußball-Europameisterschaft nach Polen oder in die Ukraine aufmacht, sollte sich vor Fahrtantritt über die dort geltenden Verkehrsbestimmungen informieren. Der ADAC hat eine Übersicht über die wichtigsten Regeln zusammengestellt.

Polen: Ein Licht-Grünpfeil rechts neben einer Ampel (Rechtsabbiegerpfeil) bedeutet, anders als in Deutschland, dass man vor dem Abbiegen anhalten muss. Außerdem ist darauf zu achten, dass

Zusatzstoffe im Bubble Tea

Tee mit farbigen Kügelchen entwickelt sich zum Modegetränk des Jahres. Immer mehr Läden bieten sogenannten Bubble Tea an. Die bunte Mischung aus Tee, Fruchtsirup, manchmal auch Milch kann vom Kunden individuell zusammengestellt werden. Getrunken wird es wie eine Art Milchshake aus dicken Strohhalmen. Das Typische an dem Kultgetränk sind die erbsengroßen Tapioka- und Alginat-Kugeln. Diese glibberigen Perlen sind teilweise mit Fruchtsirup gefüllt und werden im Mund zum Platzen gebracht. Ein Gag, der besonders bei jüngerem Publikum gut ankommt. Die Verbraucherzentrale Bayern sieht diesen neuen Trend jedoch kritisch. Die Getränke enthalten vielfach Farb- und Aromastoffe, Säuerungsmittel

Verbrau­cher­preise im Mai 2012: voraus­sicht­lich + 1,9 % gegen­über Mai 2011

WIESBADEN – Der Verbraucherpreisindex in Deutschland wird sich im Mai 2012 voraussichtlich um 1,9 % gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, sinkt der Verbraucherpreisindex gegenüber April 2012 voraussichtlich um 0,2 %.
Damit würde die Inflationsrate erstmals seit Dezember 2010 wieder unter 2,0 % liegen.

Windows 8 - Den Computer mit dem integeriten Tool auf Schadsoftware untersuchen

Windows 8 bringt mit dem Windows Defender ein kostenloses Tool, mit dessen Hilfe Sie Ihren PC vor Schadsoftware wie Spyware und Adware schützen und auf diese Schädlinge untersuchen.


Zum Nachlesen: www.vidorial.com

ADAC kritisiert grundloses Abkassieren

Pläne zur Autobahn-Vignette - Der Staat verfügt über ausreichende Einnahmen

Die jüngsten Pläne von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer für deutsche Autobahnen eine Vignette nach dem Modell Österreichs einzuführen, stoßen auch beim ADAC auf massive Ablehnung. „Aus Sicht des ADAC fehlt eindeutig der politische Wille, die Straßenbaumittel zu erhöhen“, so ADAC Präsident Peter Meyer. „Im Staatssäckel ist eigentlich genug Geld vorhanden, es wird nur für Steuervergünstigungen und alle möglichen Finanzhilfen verwendet.“

Dienstag, 29. Mai 2012

Das Bundeskriminalamt warnt vor Schadsoftware per E-Mail

Das Bundeskriminalamt warnt vor einer Schadsoftware, die über den Versand von E-Mails in Umlauf gebracht wird. Die E-Mails verschiedenen Inhaltes tragen unter anderem den Hinweis: „BKA erdrückende Akte gegen [„Name des Empfängers“]“. 

Der Anhang der E-Mail (z. B. „Akte.zip“) enthält eine Schadsoftware, die sich nach Öffnung des Anhangs installiert. Anschließend wird in einem Pop-Up-Fenster angegeben, dass der Computer nach den Besuchen pornografischer Webseiten mit einem Verschlüsselungstrojaner infiziert sei. Der User müsse über uKash oder Paysafecard für 100 Euro ein kostenpflichtiges Sicherheitsupdate herunterladen, um die Verschlüsselung zu beseitigen. Ein Bild dieses Pop-Up-Fensters finden Sie im Anhang. (Am Ende dieser Mitteilung - d. Red.)

Hierzu erklärt das Bundeskriminalamt:
Das Bundeskriminalamt ist nicht Urheber dieser Meldungen.
Das Bundeskriminalamt rät:

Windows 8 - Computer beschleunigen durch deaktivieren der Auslagerungsdatei

Windows 8 erstellt eine Auslagerungsdatei, wenn bestimmte Programme im Arbeitsspeicher nicht mehr Platz finden. Man nennt diesen Vorgang Swapping. Die Idee dahinter ist, da in der Regel die Festplatte deutlich größer ist als der RAM, Speicheranfragen von Programmen, die über den verfügbaren RAM hinausgehen, über den Swap-Speicher bis zur maximalen virtuellen Speichergröße zu bedienen.


Zum Nachlesen: www.vidorial.com

Fußball-Europameisterschaft 2012

Ukraine und Polen Risikogebiete für Zecken - ADAC: Impfschutz generell überprüfen

Wer zur Fußball-Europameisterschaft in die Ukraine und nach Polen reisen will und sich viel im Freien aufhält, sollte laut ADAC jetzt seinen Impfschutz überprüfen. Denn die Austragungsländer der EM gehören zu den Risikogebieten für Zecken. Zudem besteht besonders im Westen der Ukraine ein erhöhtes Ansteckungsrisiko für Masern. Für die Ukraine wird deshalb vor der Abreise eine Impfung gegen Masern sowie eine Hepatitis-A-Impfung dringend empfohlen.

Freitag, 25. Mai 2012

Trotz gesunkenem Ölpreis: Multis kassieren beim Sprit kräftig ab

ADAC: Tanken im Ausland oft deutlich billiger

Wie nicht anders zu erwarten, ziehen die Kraftstoffpreise in Deutschland vor dem Pfingstwochenende wieder kräftig an. Laut ADAC kletterten die Preise für Benzin und Diesel seit Wochenmitte um knapp drei Cent. Ein Liter Super E10 kostet derzeit im Schnitt 1,60 Euro, für einen Liter Diesel muss man 1,46 Euro hinlegen. Der Preis für Rohöl der Sorte Brent ist auf 107 Dollar je Barrel abgerutscht. „Hier hilft

Hipp will Zuckergranulat-Tees für Kleinkinder bis Jahresende vom Markt nehmen

Und Verbraucherbeschwerden bringen doch was: die Verbraucherorganisation "foodwatch" hatte gewisse Instant-Tees für Kleinkinder (von Hipp) kritisiert. Stein des Anstoßes war der hohe Zuckergehalt, welcher nicht wirklich mit den Ansprüchen des Unternehmens übereinstimmte, angeblich kindgerechte und gesunde Produkte anzubieten. In einer e-mail Aktion von foodwatch hatten sich daraufhin über 10.000 Verbraucher bei Hipp beschwert.

Jetzt hat Hipp reagiert und will offenbar diese Tees bis Ende des Jahres vom Markt nehmen. (Besagter Tee hatte sich dadurch auch zur Wahl des "Goldenen Windbeutel" qualifiziert; bei dieser Wahl dürfen Verbraucher immer noch online abstimmen - wir berichteten hier  )

Lesen sie dazu diese Pressemitteilung von foodwatch: 

Nach der Fußball-EM richtig abschalten

Millionen Euro im Jahr für den Stand-By-Verbrauch bei Set-Top-Boxen

Die Zeiten, in denen man einfach eine Dach- oder Zimmerantenne mit einem Kabel an den Fernseher angeschlossen hat, sind längst vorbei. Inzwischen erhalten zahlreiche Privathaushalte ihr digitales Fernsehsignal über eine Satellitenschüssel, über eine DVBT-Antenne oder über einen Kabelanschluss.
Damit das TV-Gerät mit dem Signal etwas anfangen kann, braucht man ein zusätzliches

Schmetterlinge auf dem Balkon und im Garten

Frühlingszeit ist Pflanzzeit. Wer bei der Neugestaltung von Gärten und auf Balkonen auf die richtige Auswahl seiner Pflanzen achtet, kann Schmetterlinge und Bienen in seine Beete locken. Eine bunte Mischung aus Wildkräutern und Blütenpflanzen sorgt für sommerliches Flair und bietet Lebensraum für bedrohte Schmetterlingsarten.

Gute Lebensbedingungen sind für Insekten unverzichtbar, denn in der Natur erfüllen sie als Bestäuber eine wichtige Funktion. Schmetterlinge, Bienen und Hummeln lassen sich bevorzugt auf stark duftenden Nektarpflanzen wie Lavendel oder Sommerflieder nieder. Wildkräuter wie Sauerampfer und

Wochenreport 21/2012

Neueste Verbraucherwarnungen:

  • ALDI NORD: Regionaler Rückruf für argentinische Tafelbirnen
  • Verkaufsstopp und Rückruf für Rundballons von GLOBOS
  • Überhöhte Dioxin- und PCB-Werte in Hühnereiern

Details und weitere Artikel: hier

Neueste Öko-News und Tests:

Donnerstag, 24. Mai 2012

ADAC Kindersitztest

Fünf Versager durchgefallen - Entwarnung bei Schadstoffen – Probleme bei der Sicherheit

Der ADAC hat gemeinsam mit der Stiftung Warentest 33 Kindersitze getestet: 17 Sitze erreichten das Urteil „gut“. Außerdem fiel kein einziges Produkt wegen einer zu hohen Schadstoffbelastung durch. Aber: Ein ausreichendes Schutzniveau ist bei Kindersitzen immer noch keine Selbstverständlichkeit.


 Fünf Produkte erhielten in puncto Sicherheit ein „mangelhaft“. Dieses Teilergebnis schlägt beim ADAC dann auch

Datenschutz bei Apps: Persönliche Daten unverschlüsselt übermittelt

Viele Apps übertragen persönliche Informationen der Smartphone-Besitzer ungesichert und nicht anonymisiert an Datensammler. Dazu gehören Passwörter, sowie Inhalte von Adressbüchern mit echten Namen, realen Telefonnummern und E-Mailadressen. Bei einem Test der Datensicherheit von 63 beliebten Apps für Smartphones fand die Stiftung Warentest neun „sehr kritische“, 28 „kritische“ sowie 26 „unkritische“.

Toll! Der Rausschmiss

Alte Handwerkerparole: was nicht passt, wird passend gemacht. Und wenn das nicht funktioniert: weg damit. Politik ist schließlich kein Ponyhof.

Endlich mehr Transparenz für Patienten – Patientenrechtegesetz vom Kabinett beschlossen

Zu dem heute vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurf zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten erklären Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger,  Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr und der Patientenbeauftrage der Bundesregierung, Wolfgang Zöller:

„Sechs von zehn Patienten kennen laut einer Studie ihre Rechte gar nicht oder unvollständig. Viele Patienten beklagen zudem die mangelnde oder ungenügende Information durch den Behandelnden, sie fühlen sich oftmals alleine gelassen“, erläutert Leutheusser-Schnarrenberger. „Die neuen

Kraftstoffpreise in Deutschland

Rückgang setzt sich fort - ADAC: Trotzdem vor dem Tanken die Preise vergleichen


Der Rückgang der Kraftstoffpreise in Deutschland hat sich auch in dieser Woche fortgesetzt. Wie der ADAC mitteilt, kostet ein Liter Super E10 derzeit im bundesweiten Schnitt 1,573 Euro und somit 1,2 Cent weniger als vor Wochenfrist. Damit ist der Benzinpreis zum fünften Mal in Folge niedriger als

Mittwoch, 23. Mai 2012

Kein Anspruch auf „Spitzenmedizin um jeden Preis“

Gesetzliche Krankenkasse muss Kosten für eine spezielle Krebsdiagnostik im Ausland nicht erstatten

Die gesetzlichen Krankenkassen müssen nur die Krankenbehandlung bzw. Diagnostik leisten, die vom gesetzlichen Leistungskatalog erfasst werden. Dies gilt auch bei lebensbedrohlichen Erkrankungen, wenn zumutbare Alternativen zur Verfügung stehen, die allgemein anerkannten medizinischen Standards entsprechen. Ein Anspruch auf „Spitzenmedizin um jeden Preis“ besteht nicht. Dies entschied in einem

Reisen mit Kindern

Kreativität statt Langweile, Tobepausen statt Sitzmarathon - ADAC: Auf die Bedürfnisse des Nachwuchs eingehen

Wenn es mit Kindern in den Urlaub geht, können Autofahrten schnell unerträglich werden. Hitze, langes Sitzen, keine Bewegung und Langeweile lassen die Reise für den Nachwuchs zum Alptraum werden. Auch die Erwachsenen reagieren dann schnell genervt. Um Stress zu vermeiden, hat der ADAC folgende Tipps zusammengestellt:

"Big Brother": Überwachung von Handys geht anscheinend in die nächste Runde

Laut netzpolitik.org lesen Polizeibehörden immer häufiger Daten von Mobiltelefonen aus. Auch sei eine PIN-Sperre kein Hindernis mehr. Es reiche die PUK, die direkt vom Hersteller angefordert wird. Mittels neuer Hardware lassen sich schnell und ohne Umweg über das Forensik-Labor die Daten extrahieren, z.B. noch während der Verdächtige in Gewahrsam ist. Und noch dazu wird, laut Bericht, kräftig aufgerüstet. Hier finden Sie den interessante Bericht dazu: netzpolitik.org

Facebook - Nachname ändern

 In diesem Video wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihren bei Facebook angegebenen Namen modifizieren können, so dass Sie Ihre wahre Identität in gewisser Weise verbergen können. (Zumindest vor Teilnehmern von Facebook; Facebook selbst wird mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit allerdings Ihre davor angegebenen Daten schon gespeichert haben)


Zum Nachlesen: www.vidorial.com

Verkehr: Bisher keine Autobahnsperrungen nach Erdbeben in Italien

ADAC: Urlauber sollten sich vor Reiseantritt aktuell informieren

Das schwere Erdbeben in der Region um Bologna, Modena und Mantua hat nach Informationen des ADAC den regionalen Verkehr auf untergeordneten Straßen beeinträchtigt. Autobahnen sind bisher aber nicht betroffen.
Reisende, die sich derzeit in der Erdbebenregion aufhalten, müssen damit rechnen, dass auch touristische Einrichtungen nicht zugänglich sowie Straßen und Eisenbahnlinien gesperrt sind. Wer in den nächsten Tagen Richtung Bologna fahren muss, kann sich vor Reiseantritt beim ADAC über die aktuelle Verkehrssituation informieren.

Dienstag, 22. Mai 2012

Der Goldene Windbeutel 2012 - Stimmen Sie mit ab!

Seit 2009 verleiht die Verbraucherschutzorganisation "foodwatch" einen Preis, den eigentlich keiner will: den "Goldenen Windbeutel". Nun wird wieder darüber abgestimmt, wem diese "Ehre" in diesem Jahr zusteht.

Nominiert sind auserwählte Produkte, die sich durch - nun, sagen wir mal - "phantasievolle" Werbung ihrer Hersteller hervorgetan haben. Leider meist zum Ärger kritischer Verbraucher. Und als solcher dürfen Sie natürlich online mit abstimmen. Sehen Sie dazu dieses Video:


Und hier geht es zur Abstimmung:  www.abgespeist.de



Datenschutz bei Facebook

Die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen von Facebook ergeben ausgedruckt rund 80 Seiten Text. Und Facebook ändert immer wieder - mal Kleinigkeiten, mal Wichtiges. Der Datenschutz hechelt hinterher. Interessantes Video dazu:


Quelle: ZDF

Die unendliche Geschichte: wieder Warnung vor Hühnereiern

Also, irgendwie endet das wohl nie: auf lebensmittelwarnung.de (dem Portal der Bundesländer und des BVL) wird schon wieder vor Hühnereiern aus Nordrhein-Westfalen gewarnt. Und erneut ist der Grund der Warnung erhöhte Dioxin- und PCB-Werte. So langsam fragt man sich doch.... Hier jedenfalls die Stempelcodes der Eier: 1-DE-05 22462 und 1-DE-05 22461

Was Speisekarten verschweigen

In Restaurants wird die zum Spargel gereichte Sauce Hollandaise oft nicht selbst mit Butter und Eigelb zubereitet, sondern es werden billige Imitate der Lebensmittelindustrie verwendet. Das ist das Ergebnis eines Testessens in elf Restaurants, das die Verbraucherzentrale Hamburg zusammen mit der Fernsehsendung Markt des NDR durchgeführt hat. „Der Restaurantcheck offenbart, dass Verbraucher vielerorts über den Restauranttisch gezogen werden. Denn sie wollen keine aufgewärmten Fertigprodukte, sondern in der Küche zubereitete Speisen“, so Silke Schwartau von der Verbraucherzentrale.

Google Art Project führt durchs Weiße Haus

Google Art Poject, das Projekt von Google, das verschiedene Museumseinrichtungen online zum Betrachten zur Verfügung stellt, zeigt nun auch die Kunstwerke aus dem Weißen Haus in Washington DC. Somit bleiben die Gemälde nicht nur dem Präsidenten und den Besuchern vorenthalten, sondern können von jedem online betrachtet werden.


Zum Nachlesen:  www.vidorial.com

ADAC Stauprognose für Pfingsten 2012

Hochbetrieb auf Deutschlands Straßen - Vor allem im Süden geht es rund

Am Pfingstwochenende sind auf den Autobahnen lange Staus zu erwarten. Das wird man vor allem im Süden der Republik zu spüren bekommen, da in Baden-Württemberg und Bayern die zweiwöchigen Pfingstferien beginnen. Aber auch in den anderen Bundesländern freut man sich über ein paar freie Tage, in einigen ist auch Dienstag, der 29. Mai, noch schulfrei. Der ADAC erwartet die größten Verkehrsstörungen am kommenden Freitagnachmittag und am Samstag auf folgenden Strecken: 

Montag, 21. Mai 2012

Facebook-Aktien: nur heisse Luft?

Schwupps - schon am zweiten Handelstag fällt die Facebook-Aktie laut Spiegel Online deutlich unter den Ausgabepreis. Schon beim Börsengang gab es einen ... nun, nennen wir es mal "leicht holprigen Start". Die Tech-Börse "Nasdaq" schien irgendwie Probleme mit der Software zu haben oder so. Laut  Spiegel Online ermittelt nun auch die US-Börsenaufsicht SEC.

Gehaltscheck jetzt mit Angaben zu mehr als 350 Berufen

Das Gehaltsportal www.lohnspiegel.de, das vom WSI-Tarifarchiv der Hans-Böckler-Stiftung betreut wird, bietet in seinem jetzt aktualisierten und erweiterten Lohn- und Gehalts-Check Angaben zu tatsächlich gezahlten Löhnen und Gehältern in mehr als 350 verschiedenen Berufen und Tätigkeiten in folgenden Bereichen und Berufsgruppen:

Windows 8 - Bildschirmschoner zum Computerschutz festlegen

Wenn Sie auf Ihrem Arbeitsplatz eine Pause einlegen, um beispielsweise eine Zigarette zu rauchen oder Kaffee zu trinken, dann ist es ratsam den PC zu sperren, damit Ihre Kollegen nicht darauf wichtige Daten ausspionieren oder unabsichtlich löschen können.


Zum Nachlesen: www.vidorial.com

Offener Brief an Facebook - mehr Verantwortung für den Verbraucherschutz

vzbv fordert zum Börsengang eine Stärkung des Verbraucherschutzes

Eine nachhaltige Verbesserung des Verbraucher- und Datenschutzes fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in einem offenen Brief an Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und die Unternehmensleitung. Das Soziale Netzwerk weise große Defizite im Bereich Nutzersupport und Datenschutz auf, die dringend angegangen werden müssen. Facebook müsse angesichts

Anschnallpflicht

Viele tödlich Verletzte könnten noch leben - ADAC: Schutzwirkung des Gurtes nutzen

20 Prozent der im Jahr 2010 tödlich verunglückten Autofahrer waren nicht angeschnallt. Ein großer Teil von ihnen hätte überlebt, wären sie vorschriftsmäßig angegurtet gewesen. Das ist die Bilanz einer Studie des Verkehrssicherheitsrates (DVR) zum Sicherheitsgurt, die auf Angaben von zehn der 16 Bundesländer beruht.

Freitag, 18. Mai 2012

tumblr.com - einfach Bloggen

Mit tumblr erstellen Sie schnell Ihr eigenes, kostenloses Blog und veröffentlichen beispielsweise interessante Ereignisse aus Ihrem Leben oder Stylingtipps für andere Internetnutzer:


Zum Nachlesen: www.vidorial.com

Bundesgerichtshof verneint Recht zur Anpassung der Betriebskostenvorauszahlungen bei inhaltlichen Fehlern der Betriebskostenabrechnung

Der Bundesgerichtshof hat heute zwei Entscheidungen zu der Frage getroffen, ob der Vermieter zur Erhöhung von Betriebskostenvorauszahlungen auch dann berechtigt ist, wenn die zugrunde gelegte Abrechnung inhaltliche Fehler aufweist.
In den beiden Verfahren verlangt der Kläger als Vermieter die Räumung und Herausgabe der von den beklagten Mietern innegehaltenen Wohnungen. Der Kläger erhöhte in beiden Fällen mit der Betriebskostenabrechnung für das Jahr 2004 die Betriebskostenvorauszahlungen und passte diese auch in

Kraftstoffpreise in Deutschland

Entspannung an den Zapfsäulen - Super E 10 unter 1,60 Euro



Sprit ist günstiger geworden. Ein Liter Super E10 kostet zurzeit im bundesweiten Schnitt 1,585 Euro, das sind zwei Cent weniger als vor Wochenfrist. Diesel verbilligte sich um 2,3 Cent auf 1,442 Euro. Das zeigt die

Praxistest: Wie schmeckt mariniertes Grillfleisch?

Es ist Grillsaison. WISO hat bei den großen Discountern Grillfleisch eingekauft, aus der Kühltheke, fertig mariniert und eingeschweißt in Folie. Wie ist die Qualität und der Geschmack?

Wochenreport 20/2012

Neueste Verbraucherwarnungen:

Listerien in griechischem Schafkäse? Rückruf durch ROUTHIER 
MAMMUT informiert zu Kontrollrückruf für Klettersteigsets
VAUDE ruft Kindertragen wegen Verarbeitungsfehler zurück 

Details und weitere Artikel: hier

Neueste Öko-News und Tests:

Mittwoch, 16. Mai 2012

DARPA Roboter

Technik kann schon ein Segen sein; in erster Linie erleichtert sie uns den Alltag. Haushaltsgeräte, Computer, Fortbewegungsmittel ... alles mittlerweile schwer aus unserem Leben wegzudenken. Aber der Mensch wäre eben nicht Mensch, wenn die Technik nicht auch für weniger konstruktive Dinge genutzt werden würde.

In diesem Zusammenhang stelle ich hier ein in technisch- und wissenschaftlicher Hinsicht faszinierendes Video herein. DARPA führt darin Roboter vor, die Treppen meistern, auf dem Laufband spazieren und Liegestützen praktizieren. Man beachte vor allem die eigenständige Auslotung des Gleichgewichts.

Zum Thema "Versteckte Preiserhöhung"

Molkerei Ehrmann schießt Eigentor mit FC Bayern München-Joghurt - Der „FC Bayern München-Kirschjoghurt“ von Ehrmann wiegt statt 150 nur 125 Gramm, wird aber zum gleichen Preis verkauft wie das Original. Zudem enthält er wenig Kirschen, dafür aber reichlich färbende Konzentrate.

Wie gut ist die Kreditberatung in Filialbanken?

Pressemitteilung Stiftung Warentest:

Kreditberatung: 10 von 12 Filialbanken „mangelhaft“


Filialbanken behindern Kunden beim Kreditvergleich und schädigen sie mit falschen Schufa-Einträgen. 10 von 12 getesteten Filialbanken bekamen deshalb für ihre Beratung ein „Mangelhaft“, die beiden anderen waren „ausreichend“. Direktbanken machen es besser. Zu diesem Ergebnis kommt die von der Stiftung Warentest herausgegebene Zeitschrift Finanztest, für die Testpersonen insgesamt 85 Kreditangebote in Höhe von 4.000 Euro bei 17 Filial- und Direktbanken eingeholt haben. Alle Testpersonen hatten eine ausreichend hohe Bonität.

Deutschland fordert Verbesserung der Spielzeugrichtlinie und reicht Klage gegen die EU-Kommission ein

Bundesverbraucherministerin Aigner und Bundeswirtschaftsminister Rösler: "Wir wollen die höheren deutschen Schutzstandards für Kinder erhalten"

Die Bundesregierung hat am Montag Klage gegen die Europäische Kommission eingereicht, um die Beibehaltung der höheren deutschen Schutzstandards bei der Sicherheit von Kinderspielzeug durchzusetzen. Hintergrund ist die neue europäische Spielzeugrichtlinie 2009/48/EG. Danach dürften Spielzeuge ab Juli teilweise mehr Schadstoffe enthalten als derzeit in Deutschland zulässig.

ADAC Autotest

Der Schwabe glänzt mit viel Platz und Sicherheit - Mercedes B-Klasse überzeugt vor allem durch kurzen Bremsweg

Die zweite Generation der Mercedes B-Klasse schneidet im ADAC Autotest mit einer Gesamtnote von 2,0 ab. Am B 180 CDI lobten die Ingenieure des Automobilclubs besonders das gute Platzangebot, den

Windows 8 - Startbutton zurückholen

In Windows 8 hat der Startbildschirm im Metro-Look das Startmenü ersetzt. Dadurch ist natürlich die Benutzernavigation und Benutzerführung in Windows 8 etwas anders geworden. Für alle die sich einfach nicht umgewöhnen möchten gibt es mit Start 8 die Möglichkeit das Startmenü zurückzuholen:


Zum Nachlesen: www.vidorial.com

Dienstag, 15. Mai 2012

Auslandsreise-Krankenversicherung: „Sehr guter“ Reiseschutz muss nicht teuer sein

47 Angebote von Auslandsreise-Krankenversicherungen haben die Tester bis ins kleinste Detail verglichen. Sieben waren „sehr gut“, elf „gut“. Für alle, die öfter im Jahr verreisen, ist eine Jahrespolice eine gute Wahl. Denn ein Ernstfall kann teuer werden: Krankenkassen, schreibt die Juni-Ausgabe von Finanztest, kommen nicht für einen Rücktransport auf. Und der kostet aus einem asiatischen Land oder aus Süd- und Nordamerika schon mal um die 70.000 Euro. So einen Ambulanzflug übernehmen manche Versicherer nur, wenn er medizinisch

Bundesregierung verspricht Abzug der Kampftruppen in Afghanistan bis 2014

Berlin: (hib/BOB) Die Bundesregierung hält am gemeinsamen Ziel der afghanischen Regierung und der internationalen Gemeinschaft fest, die Übergabe der Sicherheitsverantwortung an die Regierung in Kabul bis Ende 2014 abgeschlossen zu haben. Nach 2014 sollen keine internationalen Kampftruppen mehr in Afghanistan im Einsatz sein, heißt es in der Antwort der Bundesregierung (17/9365) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (17/9243). Weiter heißt es,

Grundpreisangaben bei "glasiertem" Fisch häufig falsch

Bei tiefgefrorenem Fisch taucht immer häufiger die Angabe "glasiert" auf der Verpackung auf und viele Verbraucher fragen nach der Bedeutung und dem Sinn. Zur Erklärung: Fisch oder Meeresfrüchte werden mit einer sogenannten Wassereisglasur versehen, indem sie vorgefroren in kaltes Wasser getaucht werden. Die entstandene dünne (oder auch dickere) Schicht bietet Schutz vor dem Austrocknen oder der Beschädigung der Haut. Diese Produkte müssen als "glasiert", "mit Wassereisglasur" oder mit vergleichbaren Begriffen gekennzeichnet werden.

Das Verfahren allein ist nicht problematisch, aber Verbraucher haben ein Recht zu wissen, wie viel Fisch und wie viel Wasser letztlich bezahlt wird. Laut Fertigpackungs-Verordnung ist die Wassereisglasur als Aufgussflüssigkeit anzusehen, vergleichbar der Flüssigkeit bei Obst- oder Gemüsekonserven. Deshalb muss

ADAC Stauprognose für 16. bis 20 Mai

Langes Wochenende sorgt für volle Straßen - Stauhöhepunkt am Mittwochnachmittag 

Der Feiertag Christi Himmelfahrt am Donnerstag, dem 17. Mai, wird für volle Straßen sorgen. Viele werden am Freitag Urlaub nehmen und das lange
Wochenende zu einem Kurzurlaub nutzen. Bereits am Mittwochnachmittag rechnet der ADAC auf vielen Autobahnen mit Staus. Am Sonntag ist dann wieder Rückreiseverkehr angesagt. Besonders staugefährdet sind dabei – auch durch viele Baustellen – folgende Ballungsräume und Strecken: 

Windows 8 - Virtuelle Festplatte erstellen

Wer mit Microsoft Virtual PC ein anderes Windows Betriebssystem auf seinem PC virtualisieren möchte, ist gut beraten für diesen Zweck eine virtuelle Festplatte zu erstellen. Dies ist in Wirklichkeit eine Datei auf der echten Festplatte welche in virtuellen Systemen wie Microsoft Virtual PC einen gewissen Speicherplatz zur Verfügung stellt. Vidoria zeigt Ihnen wie Sie unter Windows 8 eine solche virtuelle Festplatte erstellen:


Hier noch einmal alles zum Nachlesen: www.vidorial.com

Montag, 14. Mai 2012

Verbindliche Höchstmengen und neue Kennzeichnungsregelungen für Energy-Drinks

Der Bundesrat hat heute den von der Bundesregierung vorgelegten Regelungen für Energy-Drinks und andere koffeinhaltige Erfrischungsgetränke zugestimmt. Danach gelten künftig verbindliche Höchstmengen für bestimmte Inhaltsstoffe und erweiterte Kennzeichnungsregelungen.

Die Zweite Verordnung zur Änderung der Fruchtsaftverordnung und anderer lebensmittelrechtlicher Vorschriften enthält nunmehr verbindliche Höchstmengen für die in Energy-Drinks verwendeten Stoffe Koffein, Taurin, Inosit und Glucuronolacton. Damit wird die Ausnahmeregelung abgelöst, nach der Hersteller

Verbrau­cher­preise April 2012: + 2,1 % gegen­über April 2011

Inflationsrate verharrt seit 15 Monaten über der Zwei-Prozent-Marke

WIESBADEN – Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im April 2012 um 2,1 % höher als im April 2011. Damit liegt die Inflationsrate bereits seit Februar 2011 über der Zwei-Prozent-Marke. Im März 2012 hatte die Inflationsrate – gemessen am Verbraucherpreisindex – ebenfalls bei 2,1 % gelegen. Im Vergleich zum Vormonat März 2012 erhöhte sich der Verbraucherpreisindex im April 2012 um 0,2 %. Das Statistische Bundesamt (Destatis) korrigiert damit seine vorläufigen Ergebnisse für April 2012 sowohl im Vergleich zum Vorjahresmonat als auch zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte leicht nach oben.

Im April 2012 wurde die Inflationsrate wie in den Vormonaten maßgeblich durch die Preisentwicklung bei Energie bestimmt (+ 5,8 % gegenüber April 2011). Die Preise für Kraftstoffe stiegen binnen Jahresfrist um

Windows 8 - Speicherplatz freigeben mit der Datenträgerbereinigung

Temporärer Programmdateien die von einem Programmabsturz verursacht werden oder aus dem Internet heruntergeladen wurden können unnötig viel Speicherplatz auf der Festplatte verbrauchen. Über die Datenträgerbereinigung können Sie solche Dateien löschen und den Speicherplatz wieder freigeben.


Alles nochmal zum Nachlesen: www.vidorial.com

ADAC Vergleich: Schnelle Pedelecs

Viel Spaß mit wenig Möglichkeiten - Hohe Preise und technische Schwächen

Schnelle Pedelecs können mit Geschwindigkeiten bis zu 45 km/h viel Freude bereiten. Bei der Nutzung müssen jedoch Einschränkungen hingenommen werden. Exemplarisch hat der ADAC drei der flotten Zweiräder mit Elektroantrieb getestet und festgestellt, dass die Systeme teilweise technisch noch verbesserungswürdig sind – und das für stolze Preise ab 3 000 Euro aufwärts. Die gute Nachricht: Der Fahrspaß ist riesengroß.


Geprüft hat der ADAC das Bulls Green Mover E45 (Hinterradnabenmotor), das Kalkhoff Pro-Connect

Tools für Angeber

Wenn auch Sie die Nase voll haben von Standard-Tools, die jeder hat, und auf der Suche nach etwas ganz Besonderem sind: in diesem im Video finden Sie die Top-3-Angebertools, mit denen Sie bei Freunden und Bekannten richtig Eindruck schinden können....


Hier die Angebertools auf CHIP mit Links zu den Tools: www.chip.de

Freitag, 11. Mai 2012

WLAN-Falle in Hotels: Warnung vor Schadsoftware

Wenn Sie auf Reisen Laptop/Notebook etc. mitnehmen und offene WLAN-Netze (z.B. im Hotel) benutzen, sollten Sie gut aufpassen: das FBI warnt davor, dass angebliche Sicherheits-Updates von "weit verbreiteter Software" als Pop-up-Fenster auf dem Rechner über offene WLAN-Netze von Hotels erscheinen können. Sollte der Hotelgast dem Update zustimmen, kann sich Schadsoftware auf dem Gerät installieren. Das FBI empfiehlt, bereits vor Reisebeginn wichtige Sicherheits-Updates durchzuführen. Hier die Warnung im Original via Internet Crime Complaint Center (IC3): www.ic3.gov

Spargelzeit: leckere Spargelcremesuppe einfach und schnell

Spargelzeit in Deutschland - doch was kocht man damit nun am besten? Wie wäre es mit einer Spargelcremesuppe? Küchengott und Basic cooking-Erfinder Sebastian Dickhaut zeigt, wie aus Spargel eine leckere Spargelcremesuppe wird.

Hotelbuchungen im Internet: Die großen Anbieter sind die besten

Bei einem Test von 7 Hotelbuchungsportalen schnitt hrs.de und booking.com mit der Note „Gut“ am besten ab. Hier sind die Hotelbuchungen einfach und zuverlässig und das Stornieren ist problemlos möglich. Die Beratung ist allerdings stark verbesserungswürdig. Ebenfalls im Test: 5 Hotelvermittlungsportale. Testsieger Holidaycheck zeigt viele Hotels mit aktuellen Bewertungen und wehrt Manipulationen „gut“ ab. Es gab es aber auch „ausreichende“ Portale, google schnitt sogar nur „mangelhaft“ ab.

Amazon Kindle Touch - Praxis-Test

Den neuen Amazon Kindle bedienen Sie mit Touch-Befehlen. Dies macht die Steuerung einfach und schnell. Die Bedienung und alle weiteren Eigenschaften des Kindle Touch sehen Sie in diesem Video:


Wochenreport 19/2012

Neueste Verbraucherwarnungen:

  • STIFTUNG WARENTEST informiert zu Kamera-Akkus von NIKON 
  • RAPEX: EU-Kommission warnt vor krebserregenden Damenstiefeln  

Details und weitere Artikel: hier

Neueste Öko-News und Tests:

Donnerstag, 10. Mai 2012

Botox - veringerte Mimik durch Faltenglättung und die Folgen

Das Nervengift Botox ist vor allem bekannt für Anwendungen in der Faltenbekämpfung. Es kann z.B. Gesichtsmuskeln lähmen und ist daher auch als kosmetischer Eingriff zugunsten des Erscheinungsbildes weit verbreitet. Allerdings hat die Sache auch einen Haken: die Gesichtsmimik wird eingeschränkt, schlimmstenfalls kann es zu einem starren, "maskenhaften" Gesichtsausdruck kommen. Experten meinen, dass sogar fatale Einschnitte im Sozialleben von Botox-Nutzer die Folge sein können. Interessantes Video dazu:

Test: Rollermiete im Urlaub

Wer im Urlaub einen Motorroller anmietet, muss auf Einiges gefasst sein. Das zeigt der aktuelle ADAC Mietrollertest. 62 Vermieter in Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland und auf Zypern (griechischer Teil) wurden unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Jeder fünfte Vermieter fällt durch.

Instant-Tees für Kleinkinder: wirklich geeignete Durstlöscher?

Wir habe ja schon mehrmals berichtet, dass es grundsätzlich ratsam ist, bei Lebensmitteln auf die genauen Inhaltsangaben zu achten. Die Verbraucherorganisation "foodwatch" hat jetzt Instant-Tees für Kleinkinder von Hipp kritisiert. Genaueres dazu finden Sie hier: foodwatch.de

Kraftstoffpreise im Wochentagsvergleich

Preisvorteil für Montagstanker schmilzt dahin - ADAC: Ölkonzerne erhöhen jetzt auch an Wochenenden Preise

Mit einer geänderten Preisstrategie gehen die Mineralölkonzerne gegen die bislang erheblichen Kraftstoffpreisdifferenzen an den einzelnen Wochentagen vor. Wie ein aktueller ADAC Preisvergleich der durchschnittlichen Tageskraftstoffpreise im ersten Quartal des laufenden Jahres zeigt, ist immer noch der Montag derjenige Wochentag, an dem Tanken am günstigsten ist. Und wie schon in den Vorjahren bleibt es auch beim Freitag als teuerstem Tanktag. Allerdings ist die Preisdifferenz deutlich geschmolzen. So kostete in

Mittwoch, 9. Mai 2012

Windows 8 - Jugendschutz für beliebige Benutzer einrichten

Wenn Ihre Kinder am Computer spielen werden Sie nicht andauernd kontrollieren können, ob alle Games auch für die Altersgruppe freigegeben sind. Daher können Sie in Windows 8 mit der Jugendschutzeinstellung Spiele einer zu hohen Alterseinstufung aussperren. In diesem Video erfahren Sie, wie es geht:


Zum Nachlesen: www.vidorial.com

Das Bundeskriminalamt warnt vor Mitnahme geschleuster Personen durch Mitfahrzentralen

Mitfahrzentralen sind eigentlich eine tolle Sache; in erster Linie geht es den meisten Teilnehmern um eine Verringerung der Fahrtkosten durch Mitbeteiligung. Allerdings werden solche Mitfahrzentralen auch von Schleusern missbraucht. So kann der Fahrer unwissend und ungewollt zum Mittäter werden. Worauf Sie bei der Mitnahme von Personen achten müssen, lesen Sie in diesem Artikel: www.bka.de

Lebensmittel: Verwirrende Angaben

Asia Nudelsnack Typ Ente – ohne Entenfleisch

Die Verkehrsbezeichnung von Lebensmitteln ist oft schwer zu finden, schlecht zu lesen und schwer verständlich. Das ergab eine bundesweite Untersuchung der Verbraucherzentralen. Die Verbraucherschützer untersuchten insgesamt 119 gezielt ausgewählte Produkte hinsichtlich der gesetzlich vorgeschriebenen Bezeichnung, die klar und eindeutig sein soll und Käufer über wesentliche Zutaten sowie die charakteristischen Eigenschaften einer Ware informieren muss.

Wohin geht die Autoreise im Sommer?

ADAC: Trend geht Richtung Süden - Rund 150 000 Routenanfragen ausgewertet

Urlaub im eigenen Land steht diesen Sommer bei deutschen Autofahrern nach wie vor an Nummer Eins, aber der Trend geht klar Richtung Süden. Das ergab die Analyse von rund 150 000 Routenplanungen beim ADAC. Hierfür wurden Mitgliederanfragen nach ihren Reisezielen für den Sommerurlaub ausgewertet.


Bei der Prognose für die Lieblingsurlaubsländer der Autoreisenden liegt Deutschland wie in den Vorjahren

Dienstag, 8. Mai 2012

Suuuper Idee ...

Laut einem Artikel in der "Berliner Umschau" fordert die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Renate Künast, die deutschen Fußballer und Funktionäre dazu auf, aus Solidarität mit Frau Timoschenko ein Zeichen zu setzen. Sie sollen gut sichtbar orangefarbene Schals bei der EM tragen. (Der orange Schal war ein Zeichen für die demokratischen Ziele der ukrainischen Revolution.)

Jetzt stelle man sich vor, dass Deutschland in Gruppe B gegen die Niederlande antritt - mit orange Schals..... (www.berlinerumschau.com)

Achtung: windige Masche bei Telefonwerbung!

Unter falscher Flagge: Telefonwerbung als "Verbraucherschutzzentrale"

Ungebetene Anrufer führen zurzeit mit einer windigen Masche in die Irre: Eine Stimme am anderen Ende der Leitung gibt sich als "Verbraucherschutzzentrale" aus und bietet für eine Vertragsgebühr Schutz vor unerwünschter Telefonwerbung. Ein Zeitschriftenabo ist dabei vermeintlich inklusive.

"Die Verbraucherzentrale NRW ruft weder unaufgefordert an noch führt sie Listen, die vor ungebetenen Telefonwerbern schützen. Auch unterbreitet sie am Telefon keine Angebote", rechnet die "echte" Verbraucherzentrale NRW mit dem plumpen Verkaufstrick ab. Besonders perfide: Auf Nachfrage der

Breites Bündnis kritisiert Merkels Energiepolitik

EU-Energieeffizienzrichtlinie droht an der Haltung Deutschlands zu scheitern

Ein breites Bündnis aus Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden, Unternehmen und Gewerkschaften macht Druck für mehr Energieeffizienz. In einem Offenen Brief appellieren die Verbände an Bundeskanzlerin Angela Merkel, die europäischen Energiesparziele endlich umzusetzen. „Erst treibt die Bundesregierung ehrgeizige Klimaschutz- und Energiesparziele voran, dann aber, wenn es um die Umsetzung dieser Ziele geht, werden wirkungsvolle Maßnahmen und Gesetze verhindert“, heißt es in dem Brief, der unter anderem vom Bund für

ESM- und Fiskalvertrag: Bereits 5.000 Menschen wollen vor dem Bundesverfassungsgericht klagen

Laut einer Pressemitteilung des Vereins "Mehr Demoktratie" haben sich innerhalb drei Wochen bereits über 5000 Menschen einer Verfassungsbeschwerde angeschlossen, die das Bündnis dann einlegen will, wenn der ESM- und Fiskalvertrag wie geplant beschlossen wird. Die Verträge für den Eurorettungsschirm und Fiskalvertrag sollen am 25. Mai beschlossen werden.

„Mit Eurorettungsschirm und Fiskalvertrag wird ein Demokratieabbau im Zeichen der Schuldenbekämpfung betrieben“, erklärt Michael Efler, Vorstandssprecher des Vereins Mehr Demokratie. Zur Pressemeldung: www.mehr-demokratie.de

Win Utilities Free - Windows kostenlos tunen

Win Utilities Free ist ein kostenloses Tuning-Tool für Ihren Computer und eine kostenlose Alternative zum Branchenprimus Tune Up Utillities. Die Software optimiert Ihren PC und entfernt Leistungsbremsen und unnötige Programme.


Zum Nachlesen: www.vidorial.com

ADAC Stauprognose für das Wochenende 11. bis 13. Mai

Bauarbeiten auf Hochtouren - Mehr Ausflugsverkehr durch Muttertag

Für das kommende Wochenende sieht der ADAC keine größeren Störungen auf den deutschen Autobahnen voraus. Zwangspausen drohen allenfalls an Baustellen, die jetzt wie Pilze aus dem Boden schießen. Am Muttertag ist vor allem bei schönem Wetter mit lebhaftem Ausflugsverkehr rund um die Naherholungsgebiete der Städte zu rechnen. Auf folgenden Strecken trifft man derzeit auf die meisten Bauarbeiten:  

Montag, 7. Mai 2012

Reisen mit Tieren

Ausweispflicht für Hund und Katz im Ausland - ADAC: Rechtzeitig an Impfungen denken

Wer mit seinem Haustier verreisen möchte, muss eine Reihe von Vorschriften beachten. Denn innerhalb und außerhalb der EU gibt es unterschiedliche Einreisebestimmungen für Tiere. Der ADAC empfiehlt Reisenden,
sich rechtzeitig über die unterschiedlichen Vorschriften zu informieren und mindestens einen Monat vor der Abreise an die obligatorischen Impfungen beim Tierarzt zu denken. Alle Besonderheiten zum Thema Grenzpapiere für Tiere hat der ADAC in einer Grafik zusammengestellt.

Innerhalb der EU müssen Vierbeiner eindeutig gekennzeichnet sein. Dazu ist seit dem 3. Juli 2011 ein

Küchenkräuter und Gewürze - für den perfekten Genuss richtig lagern und anwenden

Der Frühling lockt mit frischen Kräutern aus dem Garten oder dem Topf auf der Fensterbank. Mit vielfältigen Inhaltsstoffen wie ätherischen Ölen oder anderen sekundären Pflanzenstoffen erhöhen Küchenkräuter und Gewürze den Genuss und haben zudem gesundheitsfördernde Wirkungen. Damit beides optimal zur Geltung kommt, gibt die Verbraucherzentrale Tipps für die richtige Anwendung und Lagerung.

Junge frische Thymiantriebe geben Pilz- oder Gemüsegerichten eine besondere Note, ihre Inhaltsstoffe entfalten zudem antibakterielle Wirkungen. Ein bunter Gartensalat mit frischem Borretsch, Dill und Schnittlauch regt den Appetit an. Am aromatischsten sind Kräuter pflückfrisch. Wer für einige Tage auf

Asche eines Verstorbenen darf nicht auf privatem Grundstück verstreut werden

Die Asche eines Verstorbenen darf nicht auf einem privaten Grundstück verstreut werden. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz.

Der Kläger begehrt die Erlaubnis, nach seinem Tod die Asche seiner sterblichen Überreste auf einem ihm gehörenden Waldgrundstück verstreuen zu lassen. Der beklagte Landkreis lehnte dies unter Hinweis auf den bestehenden Friedhofszwang ab. Die hiergegen erhobene Klage wies bereits das Verwaltungsgericht ab. Das Oberverwaltungsgericht bestätigte diese Entscheidung.

Reisekasse: Mit zwei Karten bestens gerüstet

Im Ausland sollte man möglichst zwei Möglichkeiten haben, an Bargeld zu kommen. Eine Girocard der Hausbank und eine Kreditkarte sind eine perfekte Kombination, aber auch eine Postbank Sparcard ist zu empfehlen. Darauf weist die Mai-Ausgabe von Finanztest rechtzeitig vor der Reisesaison hin.

Eine Girocard ist das, was früher einmal die ec-Karte war. Man kann mit ihr bezahlen oder Geld abheben, was sofort vom Konto abgebucht wird. Sie trägt auch oft das Maestro-Zeichen, damit ist der Reisende an über 14 Millionen Kassen flüssig, auch in den USA und fernöstlichen Ländern. Diese Karte

Samsung Galaxy S3 - Hands-on Praxis-Test

Das neue Galaxy S3 - besser als alle anderen Smartphones?  Den technischen Zutaten zufolge ja. Denn in diesem Gerät steckt alles, was Smartphone-Liebhaber zu schätzen wissen: ein großes und farbenfrohes Display, alle aktuellen Funkstandards, Spracherkennung und vieles mehr.

CHIP Online hielt das Galaxy S3 bereits bei der Weltpremiere in London in den Händen. Handy-Expertin Lisa Brack stellt das Smartphone vor und gibt eine erste Einschätzung seiner Qualitäten ab:


Preis: voraussichtlich mindestens 600 Euro. Interessante Infos zum Galaxy S3: www.chip.de

Samstag, 5. Mai 2012

Und schon wieder: belastete Hühnereier

... und erneut aus Niedersachsen; von einem Bio-Freilandbetrieb. Entdeckt wurden die Eier in einem Discounter in Bayern. Sie sind mit einem erhöhten PCB-Wert belastet. Zwar wurden die Eier nach der Entdeckung zurückgerufen; aber es kann gut möglich sein, dass Verbraucher sie bereits gekauft und daheim haben. Also hier zum Nachschauen: der Stempelcode des Betriebes lautet:  0-DE-0357911
...
Produkte aus dem Handel genommen: Eier in Niedersachsen mit dioxin-ähnlichem PCB belastet - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/gesundheit/gesundheits-news/produkte-aus-dem-handel-genommen-eier-in-niedersachsen-mit-dioxin-aehnlichem-pcb-belastet_aid_747731.html

Freitag, 4. Mai 2012

Gericht stärkt Schutz bei Vertragsänderung am Telefon

1&1 Internet AG darf Kunden das Widerrufsrecht nicht verweigern

Ändert ein Verbraucher auf telefonischem Wege wesentliche Inhalte eines Vertrages, gilt das Widerrufsrecht. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) gegen die 1&1 Internet AG in zweiter Instanz entschieden.

Das Unternehmen verweigerte einer Kundin das Widerrufsrecht, die telefonisch einen Folgevertrag mit neuen Leistungen abgeschlossen hatte. Dies erklärte das OLG für unzulässig, da wesentliche Vertragsinhalte berührt seien. Im konkreten Fall hatte eine Verbraucherin ihren Vertrag mit 1&1 über Telefon- und Internet-Dienste

Service-Hotlines von Navi-Herstellern

Direkter Draht unerwünscht - ADAC: Viel „befriedigend“, einmal „ausreichend“

Das Navigationsgerät ist nicht mehr ganz neu und technische Probleme treten auf. In dieser Situation ist die Service-Hotline des Herstellers erster Ansprechpartner. Der ADAC hat den telefonischen Support von elf Herstellern geprüft. Ergebnis: Die Firma a-rival überzeugt und verpasst mit 1,6 nur knapp die Gesamtnote „sehr gut“. Mit dem Resultat „ausreichend“ (4,0) ist der Hersteller NavGear Schlusslicht. Bei NavGear gab es sehr lange Wartezeiten, keinen Reparaturservice und schwache Serviceleistungen. Die meisten Hotlines schließen „befriedigend“ ab.

Acer Iconia Tab A200 - Test

Eine ungewöhnliche Tablet-Kombination: Das Acer Iconia Tab A200 bietet das neue mobile Betriebssystem Android 4.0, im Inneren steckt aber noch ältere Tegra-2-Technik. Dennoch kann es im Test überzeugen und punktet zusätzlich mit einem günstigen Preis:



Zum Nachlesen:  www.chip.de

Wann Eltern nicht für Ausbildung oder Studium zahlen müssen

Eltern müssen zwar für ihre Kinder eine Ausbildung oder das Studium finanzieren – aber nicht in jedem Fall und vor allem nicht ewig. Lassen sich die Kinder zu viel Zeit oder merken sie nach der ersten Ausbildung, dass sie doch lieber eine Ausbildung oder ein Studium in einer anderen Branche machen möchten, müssen Eltern in der Regel nicht mehr für den Unterhalt des Kindes aufkommen, so Finanztest in der aktuellen Mai-Ausgabe. 

Ein 27-Jähriger, der nach der Schule erst ein Jahr jobbte, dann Zivildienst machte, anschließend noch ein Jahr jobbte und dann das Abitur nachholte – dem müssen die Eltern das Studium nicht mehr finanzieren. Aus dem Ausbildungsunterhalt raus sind auch Eltern, deren Kinder einige Jahre nach einer finanzierten ersten Ausbildung noch studieren wollen. Denn wenn die Kinder finanziell schon auf eigenen Beinen standen, müssen sie das spätere Studium selber finanzieren.

Wochenreport 18/2012

Neueste Verbraucherwarnungen:

  • DEUTSCHE TELEKOM: Warnung vor "Schwachstelle" bei Routern 
  •  Sesampaste "Durra sesame tahini" - Warnung vor Salmonellen
  • Wieder PCB in Hühnereiern 

Details und weitere Artikel: hier
 

Neueste Öko-News und Tests:

Donnerstag, 3. Mai 2012

Verbraucher-Info: Amazon veranstaltet "Blitz-Angebote"

Noch bis 06.05.2012 - und nur solange Vorrat reicht - bietet Amazon Blitz-Angebote rund um die Bereiche Home Entertainment, TV, Notebook & Tablets, Netzwerk, Drucker, Kamera & Foto sowie Telefon.

Wer also noch ein Schnäppchen machen möchte, der klicke hier: Blitz-Angebote

Warnung vor dem Gebrauch von eigener Müllpresse zwecks Einsparung von Müllgebühren:

Verbraucherzentrale NRW warnt vor Müllpressen: Verdichtung und Wahrheit 

Für die Verkäufer von Müllpressen ist alles ganz einfach. Wer seinen Müll in die Tonne stampfe, könne fix 500 Euro im Jahr bei den Abfallgebühren sparen: ob gelb, grün oder Reststoff-Abfuhr. Doch die Entsorger machen eine andere Rechnung auf, warnt die Verbraucherzentrale NRW. Zahlreiche Kommunen untersagen in ihrer Abfallsatzung ausdrücklich die Verdichtung von Hausmüll. Notorischen Pressern droht eine Strafe von bis 50.000 Euro.

Die Sparhelfer locken zumeist im Internet. Allein bei eBay gehen binnen eines Monats hunderte Müllstampfer über den virtuellen Ladentisch. Der "absolute Hammer": mit "dem robusten Arbeitsgerät" lasse sich der Müll "um bis zu 70 Prozent im Volumen" reduzieren. Der Einsatz der metallenen Helfer

Verkehrsrecht

Ausfahren auf der Standspur und Skaten auf dem Radweg - ADAC informiert über das richtige Verhalten im Straßenverkehr

Es gibt Situationen im Straßenverkehr, in denen viele Verkehrsteilnehmer nicht genau wissen, was richtig oder falsch ist. Auto- und Motorradfahrer, aber auch Fußgänger oder Fahrradfahrer verhalten sich in kniffligen Situationen dann falsch. Denn wer weiß Jahre nach dem Führerscheinerwerb noch, ob man aus einem Stau über die Standspur ausfahren darf. Deshalb

TuneUp Utilities 2012 - Systembremsen entfernen und den Computer beschleunigen

TuneUP Utilities 2012 hält, Windows XP, Vista und Windows 7 dauerhaft sauber, schaltet überflüssige Programme ab und sorgt für Höchstleistung beim Arbeiten und Spielen - vollautomatisch! Kein Wunder schließlich stecken im Programm über 13 Jahre Erfahrung mit Windows-Optimierung, und das merkt man. Sehen Sie nun wie TuneUp Utilities Ihren PC verbessert:



Zum Nachlesen: www.vidorial.com

Mittwoch, 2. Mai 2012

10 Einkaufstipps für Senioren

Moderne Supermärkte werden von Werbespsychologen bis ins letzte Detail geplant, um Verbraucher zum unkontrollierten Kaufen zu bewegen. Vor allem für Senioren ist der Einkauf nicht immer leicht. Zu kleine Preisschilder an den Regalen, schlecht lesbare Zutatenlisten auf den Verpackungen und reichlich verkaufsfördernde Beeinflussung lassen oft ungesunde, überteuerte oder sogar unnütze Produkte im Einkaufswagen landen. Die Verbraucherzentrale Hamburg hat zehn Einkaufstipps zusammengestellt, die älteren Menschen helfen sollen, nicht auf die Tricks von Industrie und Handel hereinzufallen.

Windows 8 - Autostartprogramme deaktivieren

Autostartprogramme können sehr nützlich sein wenn man immer die selben Programme, beispielsweise einen Virenschutz oder eine Firewall, direkt beim Systemstart zur Verfügung haben möchte. Allerdings nisten sich auch Programme in den Autostart ein, die nicht unbedingt bei jeder Windowssitzung benötigt werden, diese verlangsamen den PC beim Hochfahren. Wie Sie den Autostart für Programme deaktivieren können erfahren Sie in diesem Video:



Zum Nachlesen: www.vidorial.com

ADAC Stauprognose für das Wochenende 4. bis 6. Mai

Wenig Verkehr – viele Bauarbeiten - 300 Baustellen im gesamten Autobahnnetz

Das Verkehrsaufkommen wird am Wochenende eher ruhig bleiben – dafür wird allerdings immer stärker gebaut. Rund 300 Baustellen gibt es derzeit direkt auf den Autobahnen sowie an Ausfahrten und Überleitungen. Erfreulich für den Sommerreiseverkehr: Bis die große Reisewelle rollt, sollen etliche Projekte abgeschlossen sein und die Zahl der Bauarbeiten bis Mitte Juni um 40 Prozent sinken. Auf folgenden Strecken dauert der Bau-Boom jedoch bis Herbst oder länger an:  

Dienstag, 1. Mai 2012

Erfreuliches für Bildungshungrige: MacDigibib jetzt auch für Lion und 40.000 Meisterwerke für lau

Wissenshungrige Menschen kennen sie vielleicht: die "Digitale Bibliothek". Gemeint ist eine Reihe digitaler Texteditionen, die seit 1997 und 2007 im Verlag Directmedia Publishing in Form von CD- und DVD-ROMs erschien. Manche kennen vielleicht die berühmten "40.000 Meisterwerke" der Malerei und Grafik, ebenso gibt es aber alle möglichen Klassiker der Literatur oder Lexika.

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51B1B9XCE9L.jpg
aus der Reihe "Digitale Bibliothek" bzw. "zeno.org"

Die Digitale Bibliothek ist wohl die renommierteste Bildungssoftwarereihe in deutscher Sprache und genießt zu Recht ein hervorragendes Ansehen in der Presse. Sie umfasst mehr als 100 Nachschlagewerke, Bild- und Werkesammlungen - aus den Bereichen Kunst, Design und Architektur (z.T. unter dem Label "Yorck Project"), Literatur, Theater, Geschichte, Philosophie, Religion, Sprache, Musik, Kultur, Politik, Recht, Soziologie, Psychologie, Medizin und Naturwissenschaften.

Ab 2007 wurde der Name "Digitale Bibliothek"  faktisch geändert; die Reihe wird nicht mehr unter diesem Namen fortgeführt. Die Produkte tragen jetzt den Namen zeno.org, yorck-Projekt und die "Kleine Digitale Bibliothek". Sie Nachfolgeprodukte enthalten sowohl neue Veröffentlichungen als auch in der Vorgängerreihe vergriffene Ausgaben.  Da die Technik diesselbe ist, spricht man meist einfach von der "Digitalen Bibliothek".


Die Software: Digibib

Alle Titel nutzen eine gemeinsame Softwareoberfläche, die "Digitale Bibliothek Software", diese gibt es jeweils als kostenlose Basisversion  und wird ständig erweitert. Updates sind natürlich ebenfalls kostenlos. Es gibt aber auch eine kostenpflichtige Variante, auf die ich später noch zurück komme.

Die Windows-Variante heißt Digibib, derzeit Digibig 4.0 als kostenlose und Digibib 5.0 als kostenpflichtige Variante. Die später hinzugekommene Variante für Mac heißt MacDigibib.  Die Mac-Variante hat allerdings nicht so viele Features wie die Windowsvariante.

MacDigibib für Lion ist da!

Mac-User hatten ein aktuelles Problem: mit dem kürzlichen Update des Betriebssystems von "Snow Leopard" auf "Lion" funktionierte die Software nicht mehr. Entsprechend findet man negative Anmerkungen bei der Leserkritiken auf Amazon. Diese sind aber hinfällig. Denn mittlerweile gibt es die neueste Version von MacDigibib, das MacDigibib 2. 1. 0a,  so dass wieder alle Versionen von Mac OS X bis hin zu "Lion" unterstützt werden. Die Version ist abwärtskompatibel: Version 2.1.0a ist kompatibel mit Mac OS X 10.6 Snow Leopard und dem neuen Mac OS X 10.7 Lion!


Siehe: Download auf den Verlagsseiten
          

Kauf via CD/DVD oder via Download

Viele Bände (nicht die Software) sind auch als Download erhältlich, man erhält also keine CD oder DVD per Post. Die per download heruntergeladenen Daten kann man genauso wie die CD-Daten mit derselben Software öffnen, lesen, auswerten, kopieren etc.

Kaufen können Sie via amazon oder andere Buchhändler. Bei amazon gibt es auch eine Downloadmöglichkeit.

40.000 Meisterwerke

Diese bekannte Edition mit einer Sammlung von 40.000 Meisterwerken der Malerei und der Grafik kostet offiziell knapp 50 Euro. Derzeit finden wir sie bei amazon mit einem Preis von 19,95 Euro zzgl. 3 Euro Versandkosten.

Aus der offiziellen Produktbeschreibung:


Produktbeschreibung
"40.000 Meisterwerke" bietet einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der europäischen und außereuropäischen Malerei, Zeichenkunst und Grafik von den Anfängen bis zum Beginn der klassischen Moderne. Sämtliche Abbildungen sind durch eine sorgfältig erarbeitete Datenbank erschlossen, die auch speziellen kunsthistorischen Ansprüchen genügt und ausgefeilte Recherchen ermöglicht. Alle Abbildungen dieser größten jemals erschienenen digitalen Bildersammlung auf zwei DVD-ROMs lassen sich direkt aus dem Programm heraus drucken, in eigene Bild- bzw. Textverarbeitungsprogramme übernehmenn und weiterverarbeiten. Sie können lizenzfrei in eigenen Dokumenten für die private Nutzung eingesetzt werden.

Funktionen im Überblick:
Datenbanken:
- übersichtlicher Bildkatalog
- Schnellvorschau
- integrierte Bildverarbeitung
- Drucken und Exportieren sämtlicher Abbildungen

Lesen und Orientieren:
- übersichtlicher Inhaltsbaum
- ganze Seite, Halbseiten (Großschrift), Doppelseiten und Mehrfachseiten

Datenbanken:
- Werkdatenbank
- Sortierfunktion

Suchen:
- einfache Volltextsuche zur schnellen Abfrage von Bilddaten sowie deren Vergleich
- komplexe Suche mit Operatoren und Platzhaltern
- Schreibweisentoleranz

Drucken und Exportieren:
- Ausdruck der Bilder in hoher Qualität
- Ausdruck der ausführlichen Textinformationen zu den Bildern
- alle Bilder lassen sich in eigene Bild- und Textverarbeitungsprogramme kopieren.

Ein Bildarchiv der Superlative:

- über 19.000 Gemälde
- gut 1.000 Aquarelle
- mehr als 9.200 Zeichnungen
- fast 12.500 Grafiken

von über 4.500 Künstlern, von den Anfängen bis zum Beginn der klassischen Moderne!

Alle Abbildungen sind auf umfassende Weise nach den Künstlern und nach den Werken kunsthistorisch erschlossen und liegen in hochauflösender Qualität vor - ideal zum exportieren und weiterverarbeiten!

Beliebteste Artikel