Sonntag, 26. März 2017

Luftwirbel auf dem Mars

Wissenschafts-Wochenende im v-mag: diesmal mit kleinen Luftwirbeln auf dem Mars.

Auf dem Mars gibt/gab es scheinbar nicht nur Wasser, sondern auch noch kleine Luftwirbel (auch "Staubteufel" oder wissenschaftlich "Kleintrombe" genannt). Wind gehört demnach zu den dominantesten Kräften, welche die Landschaft auf dem Mars formen - obwohl es dort nur eine sehr dünne Atmosphäre gibt.

Das nun folgende Video mit solchen "Staubteufeln" wurde von dem Mars-Rover "Curiosity" der NASA an einem der letzten Sommernachmittagen im Jahr 2016 aufgenommen und nun im Februar 2017 veröffentlicht. Solche Luftwirbel entstehen, wenn Sonnenlicht den Boden erwärmt und die dann hochsteigende Luft Staub mit nach oben wirbelt.

In diesem tonlosen Video sieht man gleich mehrere solcher "Staubteufel", bei denen Marsstaub hochgewirbelt wird und über den Gale-Krater fegt. Diese Wirbel wurden südlich des Mars-Rovers gesichtet und die Aufnahmen davon wurden in Kontrast und Geschwindigkeit so angepasst, dass man sie in den Frame-to-Frame Darstellungen besser erkennen kann:

Video: NASA/JPL-Caltech/TAMU

Und hier gibt es den Artikel dazu (leider nur engl.): www.jpl.nasa.gov

Beliebteste Artikel