Sonntag, 15. Oktober 2017

Permakultur - Zukunftsweisende Landwirtschaft?

Wissenschafts-Wochenende im v-mag: diesmal geht es um die Permakultur.

Die Permakultur ist ein Konzept, das ursprünglich für die Garten- und Landwirtschaft gedacht war; das Bewirtschaften der Erde aufgrund von nachhaltigen und naturnahen Kreisläufen. Und das soll in Folge dazu führen, dass Menschen wieder mit der Natur - statt gegen sie - leben.

Mittlerweile umfasst die Permakultur auch Bereiche wie Energieversorgung, Landschaftsplanung und die Gestaltung sozialer Infrastrukturen.

Im folgenden Video bezieht sich die Permakultur wieder auf den Bereich der Landwirtschaft; wobei die Prinzipien des Biolandbaus in Europa mit den Anbaumethoden der Naturvölker verknüpft werden:

Video: ARD auf YouTube

Beliebteste Artikel