Sonntag, 22. Juli 2018

Wie Kreuzfahrtschiffe die Natur verpesten

Wissenschafts-Wochenende im v-mag - diesmal passend zur Urlaubszeit mit den ökologischen Auswirkungen einer immer beliebter werdenden Urlaubsform: Reisen per Kreuzfahrtschiff.

Einst galten sie als Urlaubs-Privileg für Wohlhabende -  mittlerweile sind Reisen auf Kreuzfahrtschiffen auch für "Otto-Normal-Verbraucher" erschwinglich. Allein im letzten Jahr machten rund 2,2 Millionen Deutsche Urlaub auf dem Schiff.

Natürlich sind auch die Reiseveranstalter längst auf diesen Trend aufgesprungen und bieten von Single-Reisen bis hin zu Last-Minute Schiffsreisen so ziemlich alles an, was man auf und mit Kreuzfahrtschiffen veranstalten kann.

Doch Kreuzfahrtschiffe verbrennen Schweröl; einen giftigen Stoff. Naturschützer beklagen, dass für Schiffe so gut wie keine Umweltvorgaben existieren. Mehr dazu in diesem Video der BR-Umweltsendung "Unkraut":

Video: BR auf YouTube

Beliebteste Artikel