Mittwoch, 22. August 2018

Betriebsrenten: Böses Erwachen beim Ausbezahlen?

Politiker preisen die private Altersvorsorge häufig an: Zum Beispiel Betriebsrenten. Diese Anlageform lohnt sich jedoch oft kaum - weil die Krankenkasse dann plötzlich kassiert. Unabhänging davon, ob die Betroffenen freiwillig oder pflichtversichert sind.

Weitere Details darüber und in welchen Fällen man diese Doppelt-Verbeitragung vermeiden kann erklärt die Finanzexpertin Barbara Sternberger-Frey in der SWR-Verbrauchersendung MARKTCHECK:

Video: marktcheck auf YouTube

Hier noch einmal zum Nachlesen (laden der Seite kann ein wenig dauern): Marktcheck / Hohe Sozialangaben auf Betriebsrenten - Böses Erwachen beim Ausbezahlen?

Beliebteste Artikel