Sonntag, 10. März 2019

Visualisierung der Whirlpool-Galaxie

Wissenschafts-Wochenende im v-mag: diesmal mit einer Visualisierung der Whirlpool-Galaxie.

Die Whirlpool-Galaxie - auch Messier 51 genannt - ist eine große Spiralgalaxie. Sie wirbelt in schätzungsweise 26-31 Millionen Lichtjahren von unserem Sonnensystem entfernt im All und besteht aus Sternen, Gas und Staub. Die auffallende Symmetrie ihres Spiralmusters könnte auf eine Wechselwirkung mit der Zwerggalaxie NGC 5195 zurückzuführen sein, die in der hier folgenden Visualisierung nicht enthalten ist.

In dieser 3D-Visualisierung wird die Whirlpool-Galaxie mit Hilfe der Daten vom Hubble-Weltraumteleskop* zum Leben erweckt. Im Flug über die pfannkuchenähnliche Scheibe werden die älteren, gelblichen Sterne im Bereich des Zentrums und die jüngeren, bläulichen Sterne in den äußeren Regionen sichtbar. Dunkle Staubstreifen umrahmen die Spiralarme; sie werden von hellrosa Streifen begleitet, in denen sich sternbildende Regionen befinden.

Video: Hubble Space Telescope on YouTube | Credit: F. Summers, J. DePasquale, and D. Player (STScI)

*Das Hubble-Weltraumteleskop hat auch eine eigene, offizielle Webseite, auf der es weitere faszinierende Aufnahmen zu sehen gibt; u.a. natürlich auch von der Whirlpool-Galaxie:

Beliebteste Artikel