Sonntag, 29. September 2019

Video: Fünf Monde, die um den Saturn kreisen

Wissenschafts-Wochenende im v-mag: diesmal mit einem kurzen Blick auf den Saturn und wie einige seiner Monde um ihn kreisen.

Um den Gasplaneten Saturn (der mit den Ringen) kreisen bislang 62 uns bekannte Monde; der größte davon ist der Eismond Titan (⌀ 5150 km). In unserem Sonnensystem gibt es insgesamt vier Gasplaneten: Saturn, Jupiter, Uranus und Neptun.

Das folgende Video wurde aus 33 Fotos vom Weltraumteleskop Hubble generiert, die vom 19. bis 20. Juni 2019 mit Hubbles Wide Field Camera 3 (WFC3) aufgenommen wurden.

Es zeigt, wie die fünf Monde Tethys, Janus, Mimas, Enceladus und Rhea um den Saturn kreisen (gemäß den Gesetzen der Schwerkraft gilt: Je näher ein Mond am Planeten ist, desto schneller bewegt er sich):

Video: Hubble Space Telescope auf YouTube | Credit: NASA, ESA, A. Simon (Goddard Space Flight Center), M.H. Wong (University of California, Berkeley), the OPAL Team, and J. DePasquale (STScI)

Beliebteste Artikel