Sonntag, 19. Januar 2020

Das "Urban Modular Vehicle" (UMV) - ein Stadtauto von morgen?

Wissenschafts-Wochenende im v-mag: diesmal mit einem Elektroauto, das vielleicht zukünftig das Straßenbild in den Städten prägen wird.

Die Verkehrsforscher vom Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) haben mit dem Urban Modular Vehicle (UMV) ein intelligentes, modular aufgebautes Elektro-Stadtauto konzipiert, das Komfort mit hohen Sicherheitsstandards verbinden und gleichzeitig eine flexible und kosteneffiziente Fertigung ermöglichen soll.

Der ersten fahrfähige Prototyp wurde in der Variante „UMV People-Mover 2+2“ umgesetzt. Das Fahrzeug bietet Platz für 4 Personen und könnte in Zukunft als autonomes Shuttle in der Stadt zum Einsatz kommen, etwa im Kontext von On-demand-Mobilitätsangeboten. Hier ein Video dazu:

Video: DLR auf YouTube

Weitere Infos über das UMV gibt es hier:

Beliebteste Artikel