Sonntag, 22. März 2020

Biodiesel: Urwaldvernichtung fürs Klima

Wissenschafts-Wochenende im v-mag: diesmal über den Biodiesel.

Durch Biodiesel soll CO2 eingespart und die Klimabilanz aufgebessert werden. Das hört sich erst einmal positiv und umweltfreundlich an.

Allerdings wird zur Herstellung von Biodiesel u.a. auch Palmöl verwendet. Und dafür wiederum muss immer mehr Regenwald den Palmölplantagen weichen. Mit verheerenden Folgen für die Umwelt und für die dort heimischen Tieren (z.B. Orang-Utans).

Hier ein Video von der ARD über den "Urwald im Tank":


Video: ARD auf YouTube

Beliebteste Artikel