Samstag, 26. Juni 2021

Alkohol – gefährliche Alltagsdroge

Anlässlich des heute, am 26. Juni 2021 stattfindenden Weltdrogentags weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf die mit dem Alkoholkonsum verbundenen Risiken hin. 

Denn in Deutschland wird leider überdurchschnittlich viel Alkohol konsumiert; mit umgerechnet 10,8 Litern Reinalkohol lag der bundesweite jährliche Pro-Kopf-Konsum der Bevölkerung ab 15 Jahren 2019 deutlich über dem europäischen Durchschnitt.

Etwa 1,4 Millionen Menschen im Alter von 18 bis 64 Jahren trinken missbräuchlich und etwa 1,6 Millionen gelten als alkoholabhängig. Jährlich sind rund 20.000 Todesfälle bundesweit auf hohen Alkoholkonsum zurückzuführen.

Auch werden die Risiken übermäßigen Alkoholkonsums in allen Altersgruppen unterschätzt – das zeigen die jährlich mehr als 100.000 Fälle von akuter Alkoholvergiftung mit Krankenhausaufenthalt in Deutschland. 

Die BZgA bietet zur Alkoholprävention sowie für bereits Abhängige und deren Angehörige hier altersbezogene Infos und Beratungsangebote zum Thema an:

Beliebteste Artikel