Sonntag, 26. März 2017

Luftwirbel auf dem Mars

Wissenschafts-Wochenende im v-mag: diesmal mit kleinen Luftwirbeln auf dem Mars.

Auf dem Mars gibt/gab es scheinbar nicht nur Wasser, sondern auch noch kleine Luftwirbel (auch "Staubteufel" oder wissenschaftlich "Kleintrombe" genannt). Wind gehört demnach zu den dominantesten Kräften, welche die Landschaft auf dem Mars formen - obwohl es dort nur eine sehr dünne Atmosphäre gibt.

Das nun folgende Video mit solchen "Staubteufeln" wurde von dem Mars-Rover "Curiosity" der NASA an einem der letzten Sommernachmittagen im Jahr 2016 aufgenommen und nun im Februar 2017 veröffentlicht. Solche Luftwirbel entstehen, wenn Sonnenlicht den Boden erwärmt und die dann hochsteigende Luft Staub mit nach oben wirbelt.

In diesem tonlosen Video sieht man gleich mehrere solcher "Staubteufel", bei denen Marsstaub hochgewirbelt wird und über den Gale-Krater fegt. Diese Wirbel wurden südlich des Mars-Rovers gesichtet und die Aufnahmen davon wurden in Kontrast und Geschwindigkeit so angepasst, dass man sie in den Frame-to-Frame Darstellungen besser erkennen kann:

Video: NASA/JPL-Caltech/TAMU

Und hier gibt es den Artikel dazu (leider nur engl.): www.jpl.nasa.gov

Samstag, 25. März 2017

Umstellung auf DVB-T2: die fünf wichtigsten Fragen

Da Ende März das alte Antennenfernsehen DVB-T in vielen Regionen abgeschaltet wird und sich betroffene Verbraucher oft fragen, was sie denn nun eigentlich wirklich brauchen oder noch  anschaffen müssen, um weiterhin wie gewohnt Fernsehen schauen zu können, gibt die Verbraucherzentrale Bayern hier Antworten auf die fünf wichtigsten Fragen zu diesem Thema: vz Bayern

Rückruf via Netto: Roquefort Société Scheiben der Firma Lactalis Deutschland

Wie der Marken-Discount Netto mitteilt, ruft die Firma Lactalis Deutschland GmbH folgendes Produkt zurück:
  • Roquefort Société Scheibe (Selbstbedienungsprodukt, 100g, Art.-Nr.:  99952)
  • Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 15/07/2017 – T016B
    Identitätskennzeichen: FR 12.203.018 CE
Grund für den Rückruf: Anlässlich einer Kontrolle wurden in diesem Produkt toxinbildende Escherichia coli nachgewiesen. Quelle mit weiteren Infos: Netto

Rückruf: verschiedene Käsesorten der Hofkäserei aus Fröhnd

Wie die "Badische Zeitung" berichtet, ruft die Hofkäserei aus Fröhnd folgende Produkte zurück: Bergkäse, Camembert sowie die Sorten Tilsiter Art: Mediterana, Bockshornklee, schwarzer Kümmel, grüner Pfeffer und Gartenkräuter.

Grund für den Rückruf: es bestehe der Verdacht, dass einige die Käsesorten mit Listerien kontaminiert sind. Vor dem Verzehr wird gewarnt. Quelle mit weiteren Infos: Badische Zeitung

Freitag, 24. März 2017

Wochenreport 12/2017

Neueste Verbraucherwarnungen und Meldungen:

  • Rückruf via ALDI Nord: PLAYLAND® Weichpuppe. Details: hier
  • KiK nimmt Ohrstecker zurück. Details (PDF, 255 KB): Klick
  • Rückruf: dmBio Apfel mit Banane und Hirse 190 g wegen glutenhaltiges Getreide. Details: hier
  • Rückruf: Red Snapper - Fischfilet aus Vietnam. Details: hier

Neueste Öko-News und Tests:

Links zu weiteren Artikeln:  hier

Neuer Rapex-Wochenbericht Nr. 12/2017 erschienen

Das Schnellwarnsystem der EU für den Verbraucherschutz, "Rapex" genannt, hat wieder seinen wöchentlichen Warnbericht veröffentlicht (engl.): hier

Wer wissen möchte, was genau "Rapex" ist und welche Aufgaben dieses EU-Schnellwarnsystem hat: siehe Wikipedia

Donnerstag, 23. März 2017

Apple veröffentlicht iTunes 12.6 für Windows und Mac OS X

Dies ist eine Warnmeldung vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI):

Mehrere Sicherheitslücken im iTunes Store können von einem Angreifer, während Sie im iTunes Store browsen, ausgenutzt werden, um beliebige Anweisungen auf Ihrem Rechner zur Ausführung zu bringen und damit Ihr System eventuell stark zu schädigen.

Betroffen sind folgende Systeme:
  • Apple iTunes vor 12.6
  • Apple Mac OS X 10.9.5
  • Apple Mac OS X 10.10.5
  • Apple Mac OS X 10.11.6
  • macOS Sierra 10.12.3
  • Microsoft Windows 7
  • Microsoft Windows 8.1
  • Microsoft Windows 10
Empfehlung: Nehmen Sie das Update auf die korrigierte iTunes Version 12.6 möglichst zeitnah vor, um vor Angriffen über diese jetzt veröffentlichen Sicherheitslücken geschützt zu sein.

Stauprognose für das Wochenende 24. bis 26. März

Wie der ADAC in seiner aktuellen Stauprognose vorhersagt, wird der Reiseverkehr und die Baustellentätigkeit an diesem Wochenende auf den Autobahnen deutschlandweit gering ausfallen.

Auch auf den Fernstraßen zu den Wintersportgebieten nehmen die Staus ab; denn der Andrang in die Skigebiete ist geringer als in den Vorwochen.

Die Staustrecken:

Kostenlose Broschüre über sichere Kinderangebote im Internet

In der Broschüre "Ein Netz für Kinder - Praktische Hilfen für Eltern und pädagogische Fachkräfte" gibt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unter anderem Empfehlungen für sichere Kinderangebote im Internet. Die Broschüre steht kostenfrei zum Download zur Verfügung oder kann auf der Webseite bestellt werden (hier: www.bmfsfj.de/netz-fuer-kinder ).

Ein Leitfaden für ein Eltern-Kind-Gespräch zum Thema „Sicher ins Internet“ steht zudem auf der Webseite des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bereit: www.bsi-fuer-buerger.de

Versandapotheken: Große Packung nicht immer günstiger

Das Bestellen von großen Packungen in Versandapotheken ist nicht immer günstiger als das Bestellen kleiner Packungen.

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat eine Stichprobe in zehn großen Onlineapotheken durchgeführt - und dabei festgestellt, dass nur drei der getesteten Apotheken den Grundpreis der Produkte freiwillig angegeben - was den Preisvergleich bei den verschiedenen Größen erschwert. Hier der Bericht dazu: vz Nordrhein-Westfalen

Beliebteste Artikel